PROGRESSIVE JACKPOTS

Jackpot Rango
ANMELDEN
Basic Instinct Rambo 24

Datenschutzerklärung
 

1.       24Bettle hat sich verpflichtet den Datenschutz seiner Spieler sicherzustellen und das geltende Datenschutzgesetz einzuhalten.
 

2.       24Bettle versichert seinen Spielern, dass ihre persönlichen Daten anständig, rechtmäßig und in Einklang mit bewährten Verfahren verarbeitet werden und ausschließlich zu dem Spieler bekannten Zwecken genutzt werden, denen der Spieler zustimmt, wenn er entscheidet die Webseite und Software Systeme zu nutzen.
 

3.       24Bettle ist mit dem Datenschutzbeauftragten in Malta registriert und haftet gemäß dem Datenschutzgesetz, anderen relevanten Regulierungen, gesetzlichen Fristen und/oder ähnlichen Regeln in Malta und in Europa unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung (’DSGVO’; EU 2016/679), der Datenschutzrichtlinie (Richtlinie 95/46/EG) und der Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (Richtlinie 2002/58/EG).
 

4.       Durch die Registrierung bei 24Bettle akzeptiert der Spieler, dass 24Bettle die in die allgemeinen Systeminformationen eingegebenen Informationen speichert und verarbeitet und Aktivitäten aufzeichnet (siehe allgemeine Geschäftsbedingungen für weitere Informationen). 24Bettle nimmt die Sicherheit und Vertraulichkeit der persönlichen Daten des Spielers sehr ernst und versichert, dass diese Daten niemals ohne vorherige Zustimmung des Spielers an Dritte weitergegeben werden.
 

5.       24Bettle rechtliche Stellung gemäß der Datenschutzbestimmungen ist die eines Datenverantwortlichen und in dieser Funktion werden Deine persönlichen Daten von uns sicher verwahrt und verarbeitet. Solltest Du Fragen oder Bedenken über die Verarbeitung Deiner Daten haben, kannst Du gerne jederzeit unseren Kundenservice über [email protected] kontaktieren und wir leiten Deine Anfrage an die zuständige Abteilung weiter, die sie schnellstmöglich bearbeitet. 
Solltest Du das Gefühl haben, dass Dein Anliegen nicht in entsprechender Weise bearbeitet wurde und wir gesetzliche Vorschriften gemäß Deinen Rechten nach dem Datenschutzgesetz versäumt haben einzuhalten, kannst Du dies an die zuständige Behörde in Deinem Land melden.

6.       Wir sammeln von Dir persönliche Informationen, das heißt, alle Informationen über eine Person, durch welche diese Person identifiziert werden kann. Dies beinhaltet: 

          (a) Daten über Identität: Vorname, Nachname, Benutzername, Geburtsdatum und Geschlecht. 

          (b) Kontaktinformationen: Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, sowie alle anderen Informationen, die Du bei der Registrierung auf unserer Webseite, der Abonnierung unserer Dienstleistungen (inklusive Aktionen und Produkte), der Zusendung von Material oder der Anforderung weiterer Dienstleistungen an uns übermittelst.

          (c) Daten über Schriftwechsel: Informationen, die Du uns bereitstellst, wenn Du Dich für Aktionen oder Wettbewerbe anmeldest, eine Anfrage oder Beschwerde an den Kundenservice sendest, Schwierigkeiten mit unserer Webseite meldest oder auf andere Art und Weise mit uns Kontakt aufnimmst.

          (d) Transaktionsdaten: Informationen über Zahlungen von uns zu Dir, sowie andere Informationen über Produkte und Dienstleistungen, die Du gekauft hast, inklusive gewonnener und verlorener Wetten.

          (e) Technische Daten: Internet Protocol (IP) Adresse, Deine Zugangsdaten, Browserart und -version, Zeitzoneneinstellungen und Standort, Browser Plug-in Arten und Versionen, Betriebssystem und Plattform, sowie andere Technologien, die Du auf Geräten nutzt, mit denen Du auf unsere Webseite zugreifst.

          (f) Profildaten: Benutzername und Passwort.

          (g) Nutzungsdaten: Informationen darüber, wie Du unsere Webseite nutzt. 

          (h) Marketing- und Kommunikationsinformationen: Deine Einstellungen, wie Du Marketinginformationen von uns und unseren Drittanbietern erhalten möchtest, sowie Deine Kommunikationseinstellungen können im Bereich Mein Konto eingesehen und aktualisiert werden.

          (i) Angesammelte Daten: statistische oder demografische Daten für jegliche Zwecke. Diese Daten können von Deinen persönlichen Daten stammen, sind im rechtlichen Sinne aber keine persönlichen Daten, da diese weder direkt noch indirekt Deine Identität preisgeben.

          (j) Andere persönliche Daten: an uns übermittelte Informationen aus Gründen des Selbstausschlusses oder KYC Informationen.

7.       24Bettle wird keine persönlichen Informationen ohne das Wissen des Spielers sammeln. Wir könnten allerdings automatisch bestimmte Daten sammeln und persönliche Informationen über Dich durch Deine Nutzung unserer Dienstleistungen und Interaktion mit uns erhalten. Wir können außerdem bestimmte persönliche Informationen von Drittanbietern und durch Kundenlisten von anderen Dienstleistern rechtmäßig erhalten. Des Weiteren behalten wir uns das Recht vor, mit Drittdienstleistern zusammenzuarbeiten, um technische Unterstützung zu erhalten, beispielsweise zur Verarbeitung Deiner online Transaktionen und Instandhaltung Deines Kundenkontos. Wir könnten Zugriff auf Informationen erhalten, die Du solchen Dienstleistern und anderen E-Commerce Dienstleistern mitgeteilt hast. 24Bettle wird die über diesen Weg erhaltenen Informationen genauso nutzen und schützen, wie in der Datenschutzerklärung angegeben. Jegliche Informationen, die Du uns anvertraust, werden ausschließlich in strikter Einhaltung dieser Datenschutzerklärung an Dritte außerhalb von 24Bettle weitergeleitet und jederzeit gemäß unserer rechtlichen Verpflichtung geschützt.
 

8.       Die persönlichen Daten der Spieler könnten mit anderen Firmen innerhalb der Condor Group und mit unseren Firmenpartnern geteilt werden, um die entsprechende Ausführung unserer Dienstleistungen an Dich und die Ausführung vertraglicher Verpflichtungen gegenüber unseren Firmenpartnern, Zulieferern und Unterlieferanten zu gewährleisten. Alle Details von Drittanbietern an die wir gegebenenfalls Informationen von Dir, zur Erfüllung unserer Dienstleistungen an Dich, weitergeben, werden für Dich verfügbar sein. Wir sind verpflichtet jederzeit alle notwendigen Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass Deine Informationen und Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.

9.       Persönliche Daten von Spielern, die an 24Bettle übermittelt werden, können ausschließlich von 24Bettle Mitarbeitern mit der entsprechenden Freigabe eingesehen werdene.
 

10.     Wenn Du ein Kundenkonto bei 24Bettle eröffnest, erfolgt die Nutzung Deiner Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz und 24Bettle wird Deine Daten nur verarbeiten, wenn eine rechtliche Grundlage dafür vorliegt. Rechtliche Grundlagen, um Deine Daten zu verarbeiten sind folgende: 
 

(a) Wenn Deine Daten notwendig sind, um Dir gemäß dem Vertrag (allgemeine Geschäftsbedingungen) den wir mit Dir eingegangen sind Dienstleistungen zu liefern. Hierzu gehören folgende Zwecke: 
- die Erstellung, Wiedereröffnung, Bearbeitung und Verwaltung Deines Kundenkontos, inklusive der Durchführung von Dienstleistungen, die Du von uns verlangst;
- die Bearbeitung von Karten- und Online-Zahlungen betreffend unserer Leistungen;
- die Durchsetzung oder Anwendung unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen und anderer Richtlinien, um Rechte, Eigentum und Sicherheit unserer Firma, unserer Spieler oder anderen zu schützen;
- Von Zeit zu Zeit die Bereitstellung von anderen Dienstleistungen für unsere Spieler oder die Einhaltung von Gesetzen oder rechtlichen Vorgaben.


(b) Wenn wir verpflichtet sind, Deine Daten gemäß unseren gesetzlichen und lizenzrechtlichen Pflichten und Verbindlichkeiten zu verarbeiten. Solche Zwecke können folgende sein:  
- die Verifizierung Deines Alters und Deiner Identität, inklusive dem Weiterleiten Deiner persönlichen Daten an Drittanbieter (beispielsweise Finanzinstitute, Wirtschaftsauskunftei und Altersverifikationsagentur) zur Verifizierung;
- die Verhinderung von Betrug, Missbrauch und Geldwäsche, Sicherstellung der Einhaltung unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen, Reduzierung von Kreditrisiko und dem Schutz der Integrität der Spiele. Diese Zwecke verlangen gegebenenfalls die Weitergabe Deiner persönlichen Daten, sowie Deines Wett- und Spielverlaufes an Dritte, wie die zuständige Behörde, Spielorganisationen, Finanzinstitute, Altersverifikationsagenturen, die Polizei und Wirtschaftsauskunftei;
- Überwachung von Glücksspiel und Spielverhalten, um die Einhaltung der Verpflichtungen des verantwortungsvollen Spielens (Responsible Gaming) sicherzustellen und um sicherzustellen, dass Du unsere Dienstleistungen verantwortungsbewusst nutzt;
- zum Zwecke der Ausführung von Selbstausschluss und allen anderen von uns angebotenen Einstellungen zum verantwortungsvollen Spielen.
 

(c)  Wenn Du uns die explizite Erlaubnis dafür erteilst. Solche Zwecke können folgende sein:  
- Bereitstellung von Aktionsangeboten, jedoch nur Angebote für deren Erhalt Du Dich angemeldet hast;
- Bereitstellung von Informationen über Aktionsangebote von anderen Anbietern, die uns oder unserer Gruppe angehören, jedoch nur für Angebote für welche Du Dich angemeldet hast;
- Überwachung und Ausführung der von Dir eingestellten Einzahlungs-, Umsatz- und Verlustlimits;
- Beantwortung von Anfragen, die Du uns sendest.
 

(d) Wenn wir ein legitimes Interesse haben, Deine persönlichen Daten zu verarbeiten, vorausgesetzt, dass dies Deine eigenen Rechte und Interessen nicht beeinträchtigt. Solche Zwecke können folgende sein:  
- Bereitstellung von online Werbung und Markenbildung bezüglich unserer Waren, Dienstleistungen, Aktionen und Angeboten, die Dich interessieren könnten;
- die Verbesserung unseres Service und Deines Spielerlebnisses bei uns, in dem wir Statistiken, analytische Berichte und Analysen bezüglich der Nutzung unseres Service durch unsere Kunden erstellen;
- Durchführung von Recherche, Ausführung von Umfragen, technische Fehlerdiagnose, Analyse von Recherchen und sammeln von Feedback unserer Spieler (was beinhalten könnte, dass wir Dich direkt kontaktieren) um Bedürfnisse besser zu verstehen und unseren Service zu verbessern;
- Training und Qualitätsmanagement um unseren Service und unsere Kundenbeziehungen zu verbessern (was beinhalten könnte, dass wir Telefongespräche aufzeichnen).

11.      Wenn wir Deine persönlichen Daten wie unter Punkt 8 erwähnt verarbeiten, können wir diese entweder direkt verarbeiten oder Mitglieder unserer Gruppe oder Dienstleister, die rechtlich als Verarbeiter bekannt sind, damit beauftragen dies in unserem Namen durchzuführen, sowie alle, die an diese Datenschutzerklärung gebunden sind und die Deine persönlichen Daten in unserem Auftrag verarbeiten, um oben genanntes durchzuführen.
 

12.      24Bettle nutzt die besten Verfahren im Bezug auf die Grundlagen der Kommunikation mit seinen Spielern, für welche die Spieler ihre explizite Zustimmung erteilt haben.
 

13.      24Bettle ist weltweit tätig, daher ist es gegebenenfalls notwendig, Deine Daten mit Ländern außerhalb der EU zu teilen. Der Datenschutz und andere Gesetze dieser Länder sind womöglich nicht so umfassend wie die in der EU. In solchen Fällen unternehmen wir Schritte (wie beispielsweise Standard Vertragsklauseln entsprechend der allgemeinen Datenschutzbestimmungen), um ein angemessenes Schutzniveau Deiner persönlichen Daten zu gewährleisten.
 

14.      Alles zuvor erwähnte findet Anwendung, um Spielern zu garantieren, dass ihre persönlichen Daten zu jeder Zeit:

(i)         in Einklang mit den Rechten des Spielers verarbeitet werden;

(ii)        anständig und auf rechtmäßige Weise verarbeitet werden;

(iii)       ausschließlich für einen spezifischen und gesetzmäßigen Zweck erlangt werden;

(iv)       angemessen, sachdienlich und nicht übermäßig in Bezug auf den Zweck verarbeitet werden;

(v)        akkurat und auf dem Laufenden;

(vi)       auf sichere Weise aufbewahrt werden.
 

15.      Die persönlichen Daten des Spielers (wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse und alle in dieser Datenschutzerklärung als “Spielerinformationen” bezeichneten) werden von 24Bettle entsprechend dieser Datenschutzerklärung verarbeitet.
 

16.      Sollte ein Spieler den Wunsch haben, dass 24Bettle die Informationen des Spielers nicht mehr verarbeitet oder die Verarbeitung für die in der Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke einschränkt, muss der Spieler seine Einstellungen im Kundenkonto unter Mein Konto entsprechend aktualisieren. Im Falle, dass ein Spieler seine Zustimmung zu etwas ändern möchte, was hier nicht aufgelistet ist, muss er bitte den Kundenservice kontaktieren. Bitte beachte, dass je nachdem welche Art der Verarbeitung der Spieler wünscht einzuschränken, kann dies bedeuten, dass das Kundenkonto des Spielers geschlossen werden muss, worüber wir den Spieler zum Zeitpunkt der Auszahlungsanfrage informieren, da manche Anforderungen dazu führen können, dass wir unseren Service ohne die Verarbeitung bestimmter Daten nicht mehr anbieten können.
 

17.      Bitte beachte, dass, auch wenn unsere Dienstleistungen links zu Webseiten, Diensten und Anwendungen von Dritten enthalten, 24Bettle nicht für den Inhalt oder den Datenschutz dieser Webseiten oder Anwendungen verantwortlich ist. Du solltest die Datenschutzbestimmungen grundsätzlich aufmerksam durchlesen, bevor Du persönliche Daten mit Drittanbietern teilst.
 

18.      Als Teil des Registrierungsprozesses hat der Spieler die Möglichkeit sich von Informationen über zukünftige Events, Angebote und Aktionen von 24Bettle abzumelden. Besucher, die diese Option nutzen möchten, sollten die entsprechende Auswahlbox während der Registrierung einfach leer lassen. Sollte ein Spieler seine Einstellungen für die Verarbeitung von persönlichen Daten später ändern, oder seine vorher erteilte Zustimmung zurückziehen wollen, ist dies jederzeit im Kundenkonto im Bereich “Mein Konto” möglich.
 

19.     Spieler können jederzeit eine Kopie der von uns gespeicherten persönlichen Daten anfordern und überprüfen, dass wir diese Daten rechtmäßig verarbeiten.
 

20.     Sollte ein Spieler feststellen, dass wir falsche oder ungenaue Daten von ihm vorliegen haben, kann der Spieler jederzeit eine Korrektur der Daten anfordern. Gegebenenfalls müssen wir die Korrektheit der mitgeteilten Daten über eine generelle KYC Überprüfung verifizieren, über die wir den Spieler informieren, sobald die Korrektur der Daten angefordert wurde.
 

21.     Der Spieler hat jederzeit das Recht, die Löschung der persönlichen Daten zu verlangen. Das gibt Dir das Recht, die Löschung oder Entfernung Deiner persönlichen Daten von uns zu verlangen, wenn es keinen legitimen Grund mehr gibt, diese weiterhin zu verarbeiten. Beachte aber bitte, dass wir aufgrund bestimmter Gesetze oder Lizenzvorgaben nicht immer in der Lage sind Deinem Wunsch nachzukommen, worüber wir Dich jedoch zum Zeitpunkt Deiner Anfrage informieren werden, sollte dies der Fall sein. 
 

22.     Der Spieler hat das Recht, der Verarbeitung seiner persönlichen Daten zu widersprechen, in Fällen in denen diese auf einem legitimen Interesse der Verarbeitung beruht und/oder ein bestimmter persönlicher Umstand vorliegt, weswegen der Spieler das Gefühl hat, dass die Verarbeitung seine Grundrechte und Freiheit beeinträchtigen. Der Spieler hat ebenfalls das Recht der Verarbeitung seiner persönlichen Daten zu widersprechen, wenn diese für direkte Marketingzwecke verarbeitet werden. In manchen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende legitime Gründe haben, um Deine Daten zu verarbeiten, die über Deinen Rechten und Freiheiten stehen. 
 

23.     Das Recht die Übermittlung Deiner persönlichen Daten an Dich oder Dritte zu verlangen ist derzeit als Service nicht verfügbar.
 

24.     Alle Mitarbeiter von 24Bettle müssen die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung einhalten. Diese Datenschutzerklärung regelt, dass alle Mitarbeiter verpflichtet sind, Spielerinformationen strikt vertraulich zu behandeln. Diese Verpflichtung bleibt bestehen, nachdem ein Mitarbeiter 24Bettle verlassen hat.
 

25.     Die persönlichen Daten des Spielers werden nicht länger aufgehoben, als es der Grund, für den die Informationen gesammelt wurde, vorgibt. Dies bedeutet, dass wir Deine Daten so lange aufbewahren wie Du unseren Service nutzt und für nicht länger als 10 Jahre danach, außer es ist notwendig, diese aufgrund von geltenden Gesetzen und Lizenzvorgaben länger aufzubewahren.
 

26.     Nach der Schließung des Kundenkontos werden die persönlichen Daten, die für die Bereitstellung der Dienstleistungen und Marketingzwecke verarbeitet wurden, nicht weiter für diese Zwecke verarbeitet. Nach der Schließung des Kundenkontos werden einige persönliche Daten, wie der Transaktionsverlauf, Kontaktdaten oder Name aufbewahrt, vorausgesetzt es besteht ein berechtigtes Interesse und die Verarbeitung dieser Daten erfolgt unter Einhaltung der Bedingungen und so weit wie es durch das maltesische Gesetz und die zuständigen Gesetzesauflagen vorgeschrieben wird.